kopf_oben
kopf_mitte
Toleranzen von Optikeinzelteilen

button_li

button_re

 

Platzhalter

 

 

Thema: Toleranzen von Optikeinzelteilen

Qualifizierungsinhalt

  • Optikangaben und -Toleranzen besser verstehen
  • Allgem. Werkstoffeigenschaften wie Brechzahl ne, Dispersion ve
  • Materialeigenschaften wie Blasen, Schlieren, Spannungen
  • Darstellungen und Prüfbereiche in der Zeichnung
  • Maßeintragung wie Länge, Durchmesser, Dicke (opt. Dicke), Winkel
  • Angabe des Krümmungsradius R, Pfeilhöhe h
  • Paßfehler
  • Zentrierfehler
  • Oberflächenfehler, Oberflächengüte
  • Oberflächenbeschichtungen und Fehlstellen
  • Anhand Praktischer Beispiele (Zeichnungen) der Teilnehmer
  • wahlweise nach DIN 3140 oder DIN ISO 10110

Voraussetzung

Keine

Zielgruppe

Techniker, Meister, Ingenieure in Entwicklung, Fertigung, WE und QS, die mit opt. Komponenten zu tun haben

Dauer

1 Tag

Prüfung

nach Vereinbarung

Ausbildungsmittel

Folien, Infoblätter, Normen, Beispiele und Praxis

Teilnehmerzahl

1 - 5

Termin

nach Vereinbarung

Ort

InHouse / München

Trainer

E. Hofbauer

Ident-Nr.:

DLS106

Download:

Seminar.pdf PDF Datei

 

 

 

(C) 2011 Hofbauer Optik, Mess- und Prüftechnikl